Tag der Erfinder

Das Rad neu erfinden! Klingt ein wenig abgedreht, aber wer weiß denn schon, was morgen möglich ist? Heute ist der „Tag der Erfinder“ und wir wollen dich ermutigen: Lass dich nicht unterkriegen, egal wie „verrückt“ deine Idee zu sein scheint! Solange du die Menschheit damit positiv beeinflussen könntest, sollte dich niemand davon abhalten.
 Wir brauchen eine bessere Bildung mit Platz für kreatives Denken, um mehr junge Menschen zu Tüftlern und Forschern zu erziehen. Denn um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, bedarf es mehr kluger Köpfe.

Lies mehr zu unserer Bildungsvision hier: https://www.diehumanisten.de/2020/06/20/positionspapier-bildungsvision/