Art

Thema

Ort

Homöopathie in Zeiten von Corona

Vor über 200 Jahren wurde von Hahnemann die Homöopathie erfunden, eine wirkstofffreie Placebo-„Medizin“ aus reinem Zucker. Obwohl ein pharmakologischer oder physikalischer Wirkmechanismus für diese Mittel bis heute nicht nachgewiesen ist (und auch den Naturgesetzen widersprechen würde), glauben ihre Anhänger unverdrossen daran.Nach Angaben einer repräsentativen forsa-Studie von 2020 sind das 55% der Deutschen. Angesichts der Tatsache, […]

OSIRIS REx sammelt Proben von Asteroid Bennu

Die NASA-Sonde OSIRIS-REx war zwei Jahre lang auf dem Weg zu Bennu, einem Asteroiden mit rund 500 Meter Durchmesser, der nach Prognosen im 22. Jahrhundert mehrmals der Erde nahe kommen könnte.

1000 UU’s in Sachsen! Aber noch ist der Weg lang…

Starke Nachrichten aus Sachsen: wir haben dort bereits die Hälfte aller benötigten Unterstützungsunterschriften, die wir für die Zulassung unserer sächsischen Landesliste zur Bundestagswahl nächstes Jahr benötigen.

Streit um Evolutionsweg

In Hellenhahn-Schellenberg gibt es Streit über die Frage, ob ein Evolutionsweg gebaut werden darf. Als wäre Evolution immer noch streitwürdig…

Mietendeckel in Berlin gescheitert

Nachdem sich bereits die Mietpreisbremse vielerorts nicht als das versprochene Heilmittel gegen Wohnungsnot erwies und nur im begrenzten Rahmen die Mieten reduzieren konnte, führte sie mancherorts sogar zu gegenteiligen Effekten. Nun zeigt auch der Berliner Mietendeckel, dass undurchdachte Überregulierung nicht zum gewünschten Erfolg führt.

Die Humanisten sind nun auch bei LinkedIn

Du findest, zu deinem Job gehört auch eine fortschrittliche Partei? Dann sorge jetzt auch in deinem LinkedIn-Feed für Humanismus:  https://www.linkedin.com/company/diehumanisten/

Greenpeace auf dem Holzweg

Eine neue Nachweismethode von Genveränderungen soll laut Grünen und Greenpeace genutzt werden, um Genmanipulation in Lebensmitteln nachzuweisen. Blöd nur, dass das Verfahren auch bei natürlicher Mutation anschlägt.