Themenabend: Regulation grüner Gentechnik in der EU – angemessen oder übertrieben?

Auch im Oktober begrüßen wir euch wieder ganz herzlich zu einem weiteren Themenabend. Diesmal soll es um grüne Gentechnik gehen. Wohingegen sich Experten einig darüber sind, dass der Konsum gentechnisch modifizierter Pflanzen sicher ist, herrscht in der Allgemeinbevölkerung eine große Skepsis gegenüber grüner Gentechnik. Auch die EU hat sehr strikte Regeln, wenn es um den Anbau gentechnisch modifizierter Pflanzen geht. Bei diesem Themenabend soll es um genau diese Regularien und die Frage gehen, ob diese angemessen streng ausfallen, oder so strikt sind, dass sie die Entwicklung dieser neuen Technologie unverhältnismäßig ausbremsen. Wir freuen uns auf euch, wenn ihr zuhören und/oder mitdiskutieren wollt. Beginn wie immer um 19:00 Uhr, dann gegen 19:30 der Vortrag, danach Diskussion open end.

  • Link zum Online-Event: https://nextcloud.diehumanisten.de/apps/bbb/b/kJqJ24fiStAdopLq
  • Datenschutzhinweis Online-Event: Der Dienst läuft auf unseren Servern und wird datensparsam betrieben. Nach Ende der Sitzung werden alle sensiblen Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz: https://www.diehumanisten.de/datenschutz

Datum

20.10.2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Merkmale

Online Event
Event-Typen
Baden-Württemberg

Verband

Baden-Württemberg
E-Mail
vorstand@bw.diehumanisten.de

Nächste Durchführung