Herbert Steffen – Ein Nachruf

Wir gedenken Herbert Steffen, der vor einer Woche im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Er hat sich außerordentlich für Aufklärung und evolutionären Humanismus engagiert und ihren Werten zu einem festen Platz in Deutschland und teilweise über dessen Grenzen hinaus verholfen. 2004 gründete er gemeinsam mit Michael Schmidt-Salomon im Alter von 69 Jahren die Giordano-Bruno-Stiftung (GBS). Dieser Verein […]

Dr. Jochen Sieck

Stellv. Landesvorsitz Hessen
"Ich bin Humanist, weil ich meine Kinder in einer offenen und aufgeklärten Gesellschaft aufwachsen sehen möchte."

Alexa Gnoß

Team Lektorat
"Ich bin Humanist, weil Rationalität und Differenzierung nicht ihre Stimme in Gesellschaft und Politik verlieren dürfen!"

Margot Neuser

Team Grafik
Team Lektorat
"Ich bin Mitglied dieser Partei, weil sie als einzige programmatisch für Religionsfreiheit im umfassenden Sinn – also auch für die Freiheit des Staates vor religiöser Einflussnahme – steht."

Bastian Kreienhoop

Landesvorsitz HE
"Ich bin Humanist, weil ich an das Gute im Menschen glaube. Trotz aller negativen Prognosen und der aufgeheizten Stimmung weltweit sehe ich viele tolle Ideen und Projekte zur Erhaltung einer liebenswerten Gesellschaft auf einem lebenswerten Planeten."

Sascha Boelcke

Landesvorsitzender SH
"Ich bin Humanist., weil das 21. Jahrhundert Ideen braucht, die nicht im vergangenen Jahrhundert verhaftet sind. Die Probleme der Gegenwart und Zukunft brauchen kluge Lösungen, Lösungen mit wissenschaftlicher Grundlage."

Roxane Kirschmann

Direktkandidatin Hannover-Mitte
Landesvorstand NI
"Eins der Themen, das mir am wichtigsten ist, ist der Klimawandel. Deswegen möchte ich mich im Landtag besonders für Technologieforschung zur Bekämpfung der Klimawandelfolgen einsetzen."

Lorenz Kies

Direktkandidat Hannover-Linden
"Ich kandidiere für den niedersächsischen Landtag, um mich für sozialere Bildung einzusetzen. Bildung ist der Schlüssel zu einer sozial-liberalen Demokratie, deshalb muss sie in vollem Umfang kostenlos sein, um jedem Menschen eine faire Chance zu geben."

Felix Schaar

Direktkandidat Braunschweig-Nord
"Ich möchte im niedersächsischen Landtag junge Leute vertreten und damit Menschen in meinem Alter für Politik begeistern."