Art

Thema

Ort

Kirchliches Arbeitsrecht

Wir setzen uns für die konsequente Trennung von Staat und Kirche ein. Konkrete politische Forderungen erheben wir insbesondere in jenen Bereichen, in denen religiöse Privilegien anderen Grundrechten entgegenstehen. Hierzu gehört das kirchliche Arbeitsrecht.

Zensur in Unterhaltungsmedien

Wir streben eine Welt an, in der Konsumenten von neuen Medien wie Filmen oder Videospielen wie mündige und selbstbestimmte Bürger behandelt werden.

Staatlicher Religionsunterricht

Wir wollen den staatlichen Religionsunterricht abschaffen. An seine Stelle soll ein Ethikunterricht treten, der zu einem modernen und säkularen Staat passt.

Psychoaktive Substanzen

Wir stehen für evidenzbasierte Drogenpolitik, die die Freiheit des Individuums und die Verantwortung des Staates abwägt und in Einklang bringt.

Netzneutralität und Zero-Rating

Wir sichern Netzneutralität und damit Freiheit und Innovation im Internet. Zero-Rating untergräbt das und muss streng reguliert werden.

Klima- und Energiepolitik

Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist der Klimawandel. Wir steuern mit praktikablen, wissenschaftlich fundierten Ansätzen dagegen.

Kernenergie

Für einen intelligenten Mix aus bestehenden und zukünftigen Technologen mit niedrigem CO2-Abdruck. Dabei spielt Kernenergie eine tragende Rolle.

Bundesrepublik Europa

Wir wollen die Probleme der EU beheben und sie demokratischer, bürgernäher und effizienter machen. An die Stelle der Nationen treten bei uns starke, sich selbst verwaltende Regionen.

Gesundheitspolitik

Gesundheit ist ein hohes Gut und stellt, als Grundlage für ein glückliches und selbstbestimmtes Miteinander eine wichtige Komponente unserer Politik dar.

Gesetzliche Feiertage

Wir stehen für einen laizistischen Staat mit einer strikten Trennung von Staat und religiös-weltanschaulichen Organisationen.

Gentechnik

Gentechnik gehört zu den wichtigsten Technologien unserer Zeit. Wir möchten ihr entgegenstehende Barrieren abbauen und sie fördern.