Melissa Loos

Team Events
"Ich bin Humanist, weil nur fakten- und wissenschaftsnahe Politik in der Lage ist, die Probleme der heutigen Zeit zu lösen und die Menschen an einen Tisch zu bringen."

Mario Caraggiu

Landesvorsitzender BW
"Ich bin Humanist, weil ich meiner Tochter eine bessere Welt überlassen möchte."

Lena Andris

Landesvorstand BW
"Ich bin Humanist, weil nur belegte Informationen für jeden gültig sind. Wissenschaftliche Fakten sind das gemeinsame Fundament aller Menschen. Als Humanist vertrete ich Positionen, die ergebnissoffen nach wissenschaftlichen Standards erarbeitet wurden."
Seehofers harte Strafen – unwissenschaftlicher Unsinn! Ein Gastbeitrag des Kriminologen André Schulz

Seehofers harte Strafen – unwissenschaftlicher Unsinn!

Für Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sind harte Strafen „immer das beste Mittel an Prävention“. Der Kriminologe André Schulz ordnet diese Aussage und alternative Strategien wissenschaftlich ein. Seehofers Thesen schneiden nicht gut ab.