Kernenergie

Für einen intelligenten Mix aus bestehenden und zukünftigen Technologen mit niedrigem CO₂-Abdruck. Dabei spielt Kernenergie eine tragende Rolle.

Gentechnik

Gentechnik gehört zu den wichtigsten Technologien unserer Zeit. Wir möchten ihr entgegenstehende Barrieren abbauen und sie fördern.

Klimaschutz kostet Geld, kein Klimaschutz kostet Leben!

Wissenschaftlich eindeutig: Effektive Klimapolitik hat einen Preis

Wir müssen zügig und umfassend handeln, um den Klimawandel und seine Folgen halbwegs in den Griff zu bekommen. Das weiß auch die Bundesregierung. Doch im nun vorgestellten Klimaprogramm 2030 ist das nicht erkennbar. Besonders beim zentralen Werkzeug, der CO2-Bepreisung, versagt die Regierung.

Vertical Farming - moderne Landwirtschaft mitten in der Stadt

Vertical Farming – Gemüse aus der Zukunft

Die Landwirtschaft kommt in die Stadt. Vertical Farming bietet die Chance, dezentral, effizient und umweltfreundlich die Nahrungsmittelversorgung unserer Metropolen zu optimieren.

Mit Geoengineering gegen die Klimakatastrophe!

Mit Geoengineering gegen die Klimakatastrophe

Der Klimawandel ist eine der größten, wenn nicht gar die größte Herausforderung, der wir uns weltweit gegenüber sehen. Es braucht zahlreiche Maßnahmen, um damit umzugehen – Geoengineering ist eine davon.

Zitat von Fabienne Sandkühler, Europawahlkanditatin: "Wir machen Umweltpolitik besser: faktenbasiert. Denn nicht Ideologie sondern Wirksamkeit sollten Maßnahmen bestimmen."

Umweltschutz mit Fakten, nicht Ideologien

Umwelt-, Klima- und Tierschutz sind zentrale Themen für Fabienne Sandkühler und grünes Engagement verdient Respekt, aber jede Maßnahme muss kritisch durchleuchtet werden und sollte nicht – wie zu oft der Fall ist – dogmatisch abgelehnt oder hochgelobt werden. Unsere stellvertretende Bundesvorsitzende und Listenplatz 2 bei der Europawahl führt aus:

Freies Rasen vs. Kontrollstaat - die Debatte.

Tempolimit Pro & Contra – eine Debatte

Tempolimits sind ein Beispiel für Themen, bei denen manche zwar gern vom berühmten „gesunden Menschenverstand“ reden, über die man tatsächlich aber hervorragend diskutieren kann. Felix Bölter und Barend Wolf führen diese Debatte in diesem Text.

Wir sind satt - und wollen es bleiben.

Wir sind satt – und wollen es bleiben

Forscher steigern mithilfe von Gentechnik Erträge um 40%. Ein weiterer Schritt im Kampf gegen Hunger und für Umweltschutz. Auch Deutschland muss die Weichen endlich auf Fortschritt stellen