Wirtschaftsweise fordern höheren Spitzensteuersatz

Am Mittwoch stellte der „Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung“, die sogenannten Wirtschaftsweisen, sein Jahresgutachten 2022/23 vor. Geprägt vom russischen Angriffskrieg auf die Ukraine liegt ein Fokus dieses Jahr auf den bisherigen und geplanten Entlastungspaketen der Bundesregierung. Die Kritik: Die Entlastungspakete seien nicht zielgenau, sie entlasten auch wohlhabende Haushalte stark. Es kämen „die bisherigen Maßnahmen […]

Chinas Einfluss auf deutsche Wirtschaft und Politik reduzieren!

China versucht sich weltweit Einfluss zu erkaufen, während Sicherheitsexperten vor Erpressung und Abhängigkeiten der EU von China warnen. Bereits jedes vierte Hafenterminal weltweit wird von China kontrolliert; 14 Großhäfen stehen allein in Europa unter chinesischer Kontrolle [1]. Nun möchte der chinesische Staatskonzern Cosco Anteile an einem Container-Terminal des Hamburger Hafens kaufen, einen Geschäftsführer stellen und über […]

Elias-Joschua Albert

AG Wirtschaft & Steuern
"Ich bin Humanist, weil nur eine selbstkritische, sich immer wieder hinterfragende Politik unsere Zukunft sichern kann."

Mit der sozialen Marktwirtschaft sind wir stärker

COVID-19 zeige es deutlich: Der Kapitalismus müsse enden. So oder ähnlich hört man es in letzter Zeit immer wieder. Kein System ist perfekt, auch unsere soziale Marktwirtschaft nicht, doch solche „Systemfragen“ vereinfachen irreführend. Ihre Scheinlösungen helfen in der Krise nicht. Im Gegenteil: Sie ignorieren, wie stark die soziale Marktwirtschaft ist.

Grundeinkommen, aber mit solider Grundlage!

Wir wollen das BGE – auf stabilem Fundament

Viele Initiativen und Parteien reden in der Corona-Krise wieder über das bedingungslose Grundeinkommen, als wäre es die Lösung für viele unserer Probleme. Doch bei aller Begeisterung für das Konzept: Zu viele Fragen sind ungeklärt.

Vorsprung durch Digitalisierung!

Vorsprung durch Digitalisierung

Auch wir können nicht vorhersagen, welche gesellschaftlichen Veränderungen während und nach der Corona-Krise auf uns zukommen werden. Eines ist jedoch absehbar: Das Zeitalter der Digitalisierung wird sich beschleunigen. Diese notwendige Entwicklung wollen wir aktiv fördern – auch im Arbeitsmarkt.

Krise = Schaden + Chance

Jede Krise ist auch eine Chance

Die Politik muss sich darauf konzentrieren, die Covid-19-Pandemie einzudämmen. Aber auch die Schäden für Wirtschaft und Arbeitnehmer müssen minimiert werden. Das schafft auch viele Chancen für die Zukunft.

Verantwortung

Als Humanisten erkennen wir unsere Verantwortung für unsere Mitmenschen, für Tier und Umwelt an: Die Freiheit des Individuums kann sich nur in der sozialen Gemeinschaft entfalten. Hierzu sind gesellschaftliche und politische Teilhabe für jeden Einzelnen sicherzustellen. Nur wer frei von existenzieller Not ist, kann Gesellschaft gestalten. Das Ziel unserer Sozialpolitik ist daher, die Grundlagen eines […]