Du wünschst dir eine Prise
Wissenschaftlichkeit im platten Land?

Wir treffen unsere politischen Entscheidungen stets auf Grundlage aller verfügbaren Fakten. Lobbyismus und Klientelpolitik beugen wir so vor. Im Herzen liberal geben wir somit der Wissenschaft eine Stimme. Denn Politik sollte jederzeit progressiv und offen gestaltet sein.

Bitte akzeptiere Cookies von YouTube, um dieses Video abspielen zu können. Wenn du zustimmst, werden Inhalte des Fremdanbieters YouTube geladen. Es ist möglich, dass der Fremdanbieter Cookies setzt oder zuvor gesetzte Cookies aus seinem Bereich ausliest und seinerseits ebenfalls andere Fremdanbieter einbindet (z. B. Werbenetzwerke).

Datenschutzerklärung von YouTube

Wenn du zustimmst, wird deine Einwilligung gespeichert und die Seite wird neugeladen.

Endlich rationale Politik für Niedersachsen!

Noch so eine Kleinpartei? Gibt es davon nicht schon genügend? Wir finden nicht, denn wir füllen als wissenschaftsbasierte Partei eine riesige Lücke in der Parteienlandschaft. Niedersachsen kommt für die wichtigen Themen unserer Zeit eine Schlüsselrolle zu. Mit seinen einzigartigen Standortfaktoren bietet es einen Nährboden für zukunftsorientierte Politik. Die Bekämpfung des Klimawandels, den wir ideologiefrei und technologieoffen angehen wollen, hat dabei die oberste Priorität. So setzen wir uns für die Gründung einer KlimaHanse ein, welche über Ländergrenzen hinaus zusammen Forschung und Entwicklung von Geoengineering-Maßnahmen gegen den steigenden Meeresspiegel vorantreibt. Immer mehr Menschen verfallen vermeintlichen Experten, welche sich als Verschwörungsideologen herausstellen. Nur durch ideologie- und kostenfreie Bildung kann man Menschen zum eigenständigen Denken bewegen, und so dem entgegenwirken. So können wir als Land gut in die Zukunft gehen.

Unsere Schwerpunkte

✓ Stärkung der Kinder- und Jugendförderung
✓ Einführung des Wahlrechts ab 16 für die Landtagswahl
✓ Wir fordern die rechtliche Gleichstellung von Partnerschaften in allen Belangen, unabhängig von ihrer geschlechtlichen Konstellation. Ein Sonderrecht zweiter Klasse, wie es lange Zeit z.B. für gleichgeschlechtliche Partnerschaften bestand, lehnen wir ab.
✓ Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens
✓ Förderung der Inklusion
✓ Kündigungsschutz in Bezug auf die ehrenamtliche Tätigkeit
✓ Erweiterung der Ehrenamtskarte auf einen gesetzlichen Anspruch auf Ermäßigungen im öffentlichen Nahverkehr
✓ Grundsätzliche Unfall- und Haftpflichtversicherung für alle Tätigkeiten, die nicht durch den Träger versichert sind
✓ Höheres Budget für Ausrüstung von Feuerwehren, THW, etc.
✓ Einheitliches (europäisches) Bildungssystem
✓ Ganztagsangebot
✓ Übergreifendes Bildungskonzept, mit dem Kitas, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen enger aufeinander abgestimmt werden
✓ Kostenloser Kitaplatz
✓ Fachkräftemangel entgegenwirken, ohne das Qualifikationsniveau zu senken durch Erhöhung der Attraktivität der Berufe
✓ Praxisnahe und unbürokratische Ermöglichung von Inklusion
✓ Kostenlose Materialien (Bücher, Materialien für den Kunstunterricht, etc.)
✓ Kostenlose, unkomplizierte Nachhilfe
✓ Religionsunterricht abschaffen und durch Ethikunterricht ersetzen
✓ Öffentliche Bekenntnisschulen abschaffen
✓ Tablets als optionalen Papierersatz einführen
✓ Digitale Infrastruktur an Schulen sicherstellen (Hardware, Internet, etc.)
✓ Freie Software und Übung in ihrem Umgang
✓ Medienkompetenzen vermitteln
✓ Weiterführende Schulen müssen Informatikunterricht anbieten.
✓ Schwimmunterricht muss garantiert werden.
✓ Ernährung und Klimaschutz muss fester Bestandteil des Lehrplans werden.
✓ Schwerpunkt auf beschleunigtem Ausbau der Windenergie und Fokus auf den Ausbau der Ausgleichsmöglichkeiten für Flauten
✓ Einführung von Smart Grids beschleunigen
✓ Einbau von Wärmepumpen forcieren und Fördermaßnahmen anpassen
✓ Produktion von grünem Wasserstoff vorantreiben
✓ Einsatz thermischer Energiespeicher fördern
✓ Biomethan sinnvoller nutzen
✓ Vorhandene Bohrungen aus der Erdgas- und Erdölförderung für tiefe Geothermie nutzen
✓ Niedersachsen soll sich aktiv für die Gründung einer Klima-Hanse, einer Interessensund Aktionsgemeinschaft von Küstenregionen und -städten zur effektiven Bekämpfung des Meeresspiegelanstiegs, einsetzen
✓ Sofortiger Einstieg Niedersachsens in die ingenieursmäßige Forschung und Entwicklung von Geoengineering-Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Folgen mit besonderem Schwerpunkt auf der Verhinderung eines dramatischen Anstiegs des Meeresspiegels
✓ Planung für den Neubau der A20 unverzüglich stoppen
✓ ÖPNV und Schienenverkehr fördern, um das Straßennetz zu entlasten
✓ Staatsleistungen an die Kirche abschaffen
✓ Kirchenaustritt kostenlos machen und online ermöglichen
✓ Besonderes Kirchgeld abschaffen
✓ Religionsunterricht durch Ethikunterricht ersetzen
✓ Öffentliche Bekenntnisschulen abschaffen
✓ Humanistische Vertretung in Rundfunkräten
✓ Religiöse Feiertage durch neutrale ersetzen
✓ Tanzverbot an Karfreitag abschaffen
✓ Förderung von Housing first-Projekten
✓ Mehr sozialer Wohnungsbau, besserer Schutz vor Zweckentfremdung
✓ Geringere bürokratische Hürden beim Wohnungsbau
✓ Förderung von klimafreundlichen Sanierungen
✓ Mehr öffentlicher Nahverkehr
✓ Besserer Ausbau der digitalen Infrastruktur
✓ Energiegeld für einkommensschwache Menschen
✓ Mehr Investitionen in die Infrastruktur
✓ Förderung der IT-Sicherheit bei kleinen und mittelständischen Betrieben
✓ Ausbau der erneuerbaren Energien zur Bekämpfung der Energiekrise
✓ Finanziell angeschlagene Unternehmen bei der Rückzahlung von Corona-Hilfen entlasten.
✓ Ausbau der E-Ladeinfrastruktur
✓ Ausbau von Carsharing-Angeboten
✓ Forschungs- und Innovationsförderung für nicht-fossile Antriebsarten
✓ Europaweite CO2-Steuer
✓ Ausbau des Radwegnetzes in der Stadt und auf dem Land
✓ Bessere Anbindung des ländlichen Raums
✓ Stärkere Vernetzung der Tarifgebiete
✓ Reaktivierung von Bahnstrecken zur Schließung von Lücken im Bahnnetz
✓ Güterverkehr von der Straße auf die Schiene verlagern
✓ Förderung von innovativen Mobilitätsformen
✓ Verkehrsberuhigung von Innenstädten
✓ Vernetzung der Mobilitätsformen vorantreiben
✓ Forschungsförderung für neue Technologien in der Landwirtschaft
✓ Anreize zur verstärkten Automatisierung und Digitalisierung der Landwirtschaft
✓ Schaffung von Rückzugsräumen für die Tier- und Pflanzenwelt
✓ Evidenzbasierter Umgang mit neuen Technologien wie grüner Gentechnik
✓ Artgerechte Haltungsbedingungen und Vorgehen gegen Missstände in der Tierhaltung
✓ Förderung von nachhaltigen Tierfleischalternativen
✓ Breit gefächerte finanzielle Unterstützung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie sowie zur Stärkung der Kultur in der folgenden Zeit
✓ Größere Aufmerksamkeit für die ökonomische und soziale Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft und ihrer Potenziale für Niedersachsen
✓ Ermöglichung eines barrierefreien Zugangs zu kulturellen Angeboten für alle Bürger (Rentner, Menschen mit Behinderung, ALG II-Empfänger, etc.)
✓ Angemessenere Vergütung der Kulturschaffenden, insbesondere im Hinblick auf ihre soziale, ökonomische und gesellschaftliche Bedeutung
✓ Wirtschaftliche Gleichstellung der Geschlechter, auch in der Kulturbranche
✓ Ausbau der Förderung von Städtepartnerschaften und anderen Kulturaustauschprogrammen
✓ Anonymisierte Kennzeichnungspflicht von Polizisten
✓ Überprüfung polizeilicher Vorfälle durch eine unabhängige Dienststelle
✓ Konsequente Verfolgung extremer Netzwerke innerhalb der Polizei
✓ Technische Erneuerung der Ausrüstung
✓ An die digitale Welt angepasste Ausbildung der Sicherheitskräfte
✓ Keine Bewaffnung der Polizei mit Handgranaten, Panzern o.ä.
✓ Videoüberwachung nur anlassbezogen an Kriminalitätsschwerpunkten
✓ Reform des Strafvollzugs
✓ Ausbau der medizinischen Studienplätze in Niedersachsen
✓ Verbesserung der Attraktivität des Landarztberufes
✓ Schaffung einer rechtssicheren Grundlage für telemedezinische Angebote wie z.B. Onlinesprechstunden und digitale Rezepte
✓ Angemessene Bezahlung in allen Pflegeberufen durch die Einführung von flächendeckenden Tarifverträgen.
✓ Der Ausbau von Ausbildungsstandorten in Regionen mit unzureichenden Angeboten
✓ Verbesserung der Attraktivität der Ausbildung im Pflegeberuf, zum Beispiel durch bessere Vergütung
✓ Kurzfristige Verringerung des Pflegenotstandes durch intensivere Anwerbung von ausländischen Fachkräften
✓ Ausbau der Kurzzeitpflegeplätze in spezialisierten Einrichtungen
✓ Erweiterung der Beratungs- und Unterstützungsangebote zu den Möglichkeiten der häuslichen und Kurzzeitpflege
✓ Mehr Geld für Vorsorgeprogramme
✓ Besseres Essen in Schulen und Kitas
✓ Neuorientierung des Schulsports, weg von Leistungsdruck hin zu einer Förderung des Spaßes an der Bewegung
✓ Förderung von Betriebssportprogrammen
✓ Einführung einer generellen Impfpflicht bis zum 16. Lebensjahr entsprechend den Empfehlungen der STIKO
✓ Flächendeckender Netzausbau
✓ Öffentliches WLAN an öffentlichen Plätzen
✓ Digitales Bürgerbüro einrichten
✓ Ausbau und Förderung von IT-Sicherheit bei KMU
✓ Förderung von Open-Source
✓ Mehr digitale Selbstbestimmung und Privatsphäre
✓ Präferenzwahlverfahren einführen

Menschen wie du machen bei uns Politik!

Roxane Kirschmann
Direktkandidatin Hannover-Mitte
Landesvorstand NI
"Eins der Themen, das mir am wichtigsten ist, ist der Klimawandel. Deswegen möchte ich mich im Landtag besonders für Technologieforschung zur Bekämpfung der Klimawandelfolgen einsetzen."

Abgeordnetenwatch
Pressebericht
Pressebericht
Felix Schaar
Direktkandidat Braunschweig-Nord
"Ich möchte im niedersächsischen Landtag junge Leute vertreten und damit Menschen in meinem Alter für Politik begeistern."

Abgeordnetenwatch
Pressebericht
Lorenz Kies
Direktkandidat Hannover-Linden
"Ich kandidiere für den niedersächsischen Landtag, um mich für sozialere Bildung einzusetzen. Bildung ist der Schlüssel zu einer sozial-liberalen Demokratie, deshalb muss sie in vollem Umfang kostenlos sein, um jedem Menschen eine faire Chance zu geben."

Abgeordnetenwatch
Pressebericht

Interessiert? Wir beißen nicht!

Wir freuen uns dich kennenzulernen.
Triff uns Online oder bei einem Event in deiner Nähe!

Oktober 2022
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Unterstütze uns mit deiner Spende!

Als junge Partei ist fehlende Bekanntheit aktuell noch eine unserer größten Baustellen. Wahlen sind hier die optimale Gelegenheit, auf unsere Ideen und Ziele aufmerksam zu machen. Du findest gut, wofür wir uns einsetzen? Du möchtest auch, dass wir bekannter werden? Dann unterstütze uns mit deiner Spende dabei, unseren Wahlkampf breiter und sichtbarer aufzustellen.

Jetzt spenden

Gestalte mit uns die Politik der Zukunft!

Du kannst dich für progressive Ideen und eine wissenschaftliche Denkweise begeistern? Dir liegen Fakten mehr am Herzen als Ideologien? Du möchtest, dass Politik in Zukunft rational statt populistisch sein soll? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir sind noch eine junge Partei mit vielen Ideen und jede neue Idee braucht Menschen, die sich für sie begeistern können. Damit diese Ideen in den kommenden Jahren in den Parlamenten, Gemeinderäten und Gremien Fuß fassen können, suchen wir engagierte Mitglieder, die mit uns gemeinsam an diesem Ziel arbeiten oder unterstützen.

Unterstützen kannst du uns bereits mit einer Unterstützungsunterschrift zur einer der kommenden Wahlen, oder natürlich auch direkt mit deiner Stimme. Egal wie alt du bist, wie dein Tagesablauf aussieht, oder wo deine Stärken liegen: Wenn du unsere Arbeit unterstützen möchtest, heißen wir dich herzlich bei uns willkommen! Schau gerne bei einem unserer nächsten Events vorbei, lern uns kennen, und mach mit in der Partei der Humanisten!

Jetzt Mitglied werden

Du kriegst nicht genug?